Planungen

Der Bau eines energieeffizienten Gebäudes ist eine komplexe Aufgabe. Möglichst niedrige Energiekosten auf der einen Seite dürfen nicht zu ausufernden Baukosten andererseits führen. Bereits bei der Planung müssen die Anforderungen an die Gebäudehülle und die Anlagentechnik aufeinander abgestimmt werden um die Effizienzziele zu erreichen ohne unnötigen Aufwand zu treiben. 

Für besonders energieeffiziente Gebäude bietet sich oft die Gelegenheit, Fördermittel in Anspruch zu nehmen. Dafür ist eine besonders sorgfältige Planung von Gebäudehülle und Anlagentechnik nötig, um von der Förderung zu profitieren, ohne an anderer Stelle mit zu stark steigenden Kosten konfrontiert zu werden.

Sprechen Sie uns an, damit wir mit Ihnen und Ihrem Architekten im Rahmen einer Energetischen Fachplanung die Gebäudehülle und die Anlagentechnik Ihres neuen Hauses möglichst optimal aufeinander abstimmen können.

Im Rahmen dieser Energetischen Fachplanung können wir auch prüfen, welche Förderprogramme genutzt werden können. 

Wir bieten Ihnen über die Planungsphase auch eine Baubegleitung an, die sicherstellt, dass die angestrebten energetischen Ziele sowie die Anforderungen der Fördermittelgeber eingehalten und die notwendigen Nachweise erstellt werden.


Planung Heizung und Sanitär für  Mehrfamilienhaus Schwertlilienweg 4 in Seelze